Montag, 21. März 2011

MaNo-Festival 2011: Mehrfachbelichtungen

Am letzten Wochenende fand hier in Marburg wieder das MaNo-Festival statt, wo ich mich ja auch letztes Jahr ausführlich photographisch ausgetobt hab. Diesmal war das nicht anders und in meinem generellen Drang immer mal was neues auszuprobieren, hab ich mich auch immer mal dem Thema der Mehrfachbelichtungen gewidmet.

Mir gefällt daran der visuelle Rausch, in den man hineingerissen wird, unwissend, was genau am Ende stehen wird, die Konventionen über Bord geworfen in stürmischer See schippernd.

Da würd ich gern hören, was ihr so davon haltet. Ich hab natürlich auch "normale" Konzertbilder gemacht, wovon womöglich demnächst auch noch Bilder kommen, aber heute steht hier alles im Zeichen der wilden Welt der Mehrfachbelichtungen:













Keine Kommentare:

Kommentar posten